Neue Arbeitswelten

Der Arbeitsmarkt befindet sich im Wandel. Die zunehmende Digitalisierung und zuletzt Krisen wie die Corona Pandemie haben zum Umdenken bei vielen Arbeitnehmer:innen geführt. Wie und wofür wollen wir unsere Zeit einsetzten? Die Werte und Vorstellungen der Generationen Y und Z passen oft nicht mehr in die aktuellen Unternehmensstrukturen. Und auch bei den Versicherern kommen diese Signale an. Doch wie können Sie sich an diese neuen Anforderungen anpassen?

In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über die Zusammenhänge zwischen der aktuellen Versicherungslandschaft und Themen der neuen Arbeitswelt.

Wir betrachten das Thema Neue Arbeitswelten anhand der 11 Komponenten des Arbeitsweltenhauses und untersuchen genauer, welche Bereiche bereits von den Versicherern bearbeitet werden und wo es noch Verbesserungspotenzial gibt. Mit einer Mischung aus theoretischen Konstrukten und Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen, worauf es beim Thema New Work ankommt und welche Erfolgsfaktoren Veränderungsprozesse begünstigen. Nach diesem Kurs können Sie anhand der gezeigten Arbeitsfelder Implikationen für Ihr eigenes Haus ableiten.

Wollen Sie sich für die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt rüsten? Dann buchen Sie jetzt den Kurs „Neue Arbeitswelten“!

Die Lerninhalte in der Übersicht:

  • Vision, Ziele, Strategie
  • Purpose
  • Technik & Tools
  • Organisation & Struktur
  • Arbeitsräume
  • Management & Leadership
  • Recruiting & HR
  • Zusammenarbeit und Kommunikation
  • Lernen & Innovation
  • Change
  • Kultur

Course Information

Geschätzte Zeit: ca. 3 Stunden 30 Minuten

Kategorien: ,

Kurs Instructors

Kai Wedekind Kai Wedekind Dozent

Als Leiter des Kompetenzteams „Vertrieb und Service“ unterstützt Kai Wedekind die Versicherungsforen Leipzig bereits seit 2006. Er ist Ansprechpartner für alle Themen rund um die Schnittstelle zwischen Kunde und Versicherungsunternehmen sowie zum Thema Arbeitswelten und New Work.

Diana Boduch Diana Boduch Dozentin

Diana Bodoch ist bereits seit 2012 bei den Versicherungsforen Leipzig im Team „Antrag, Vertrag & Schadenmanagement“ als Referentin und als Projektmanagerin tätig. Als Leiterin des Kompetenzteams „Antrag, Vertrag & Schadenmanagement“ beschäftigt sich hier unter anderem mit den Themen Telematik, Smart Home, Schaden, Antragsprozesse sowie Vertrags-und Bestandsmanagement.

Robert Rieckhoff Robert Rieckhoff Dozent

Nach langjähriger Erfahrung in den Kompetenzteams „Prozesse, IT und Organisation“ und „Vertrieb und Service“ beschäftigt sich Robert Rieckhoff heute zentral mit Themen der Aufbau- und Ablauforganisation sowie Organisationsentwicklung. Gleichzeitig verantwortet er gemeinsam mit zwei weiteren Kollegen das New Players Network mit den Fokusthemen Start-ups und neue Geschäftsmodelle. Er hat hat außerdem die Leitung des Geschäftsbereichs „Insurance Intelligence“ inne.

Pascale Ullmann Pascale Ullmann Dozentin

Seit 2021 ist Pascale Projektreferentin im Team „Prozesse, Oganisationsentwicklung und neue Geschäftsmodelle“. Dort beschäftigt sie sich mit aktuellen Themen in der Organisations- und Personalentwicklung und verantwortet diverse Themen in der Veränderungsbegleitung. Außerdem beschäftigt sie sich mit Innovationen und neuen Geschäftsmodellen der Versicherungsbranche.

Steffen Rohr Steffen Rohr Dozent

Projektmanager für Neue Arbeitswelten & Modernes Organisationsdesign

Einmalige Zahlung zzgl. der gesetzlichen MwSt.

 390

Die Laufzeit verlängert sich nicht automatisch.